Arzneimittel

Als Grundsubstanz für ein homöopathisches Mittel lässt sich allerlei verwenden, z.B.: Substanzen aus dem Pflanzen- Tier- und Mineralienreich, Metalle oder sogar chemische Substanzen. Nach dem Potenzierungsverfahren werden neutrale Zuckerkügelchen (Globuli) mit der Arzneilösung imprägniert.